Sören Voigt – Zuhören / Foto: Sascha Strobel
Zuhören. Verstehen. Anpacken.
3 Dinge, die essenziell sind.

Liebe Vogtländerinnen und Vogtländer,
liebe Besucher meiner Homepage,

derzeit stehen wir vor großen Herausforderungen. Jeder Einzelne ist betroffen.

Betroffen von Einschnitten in Berufs- und Privatleben. Betroffen von einer sich stets verändernden Situation im Vogtland, in Sachsen, in Deutschland und im Rest der Welt. Gemeinsam kämpfen wir gegen das Virus SARS-CoV-2, das die Lungenerkrankung COVID-19 auslöst. Und wir müssen uns diesem Feind gemeinsam stellen.

Wir brauchen ein verantwortungsvolles Handeln. Es geht um jeden Einzelnen und es ist Zeit für gegenseitige Solidarität und Unterstützung. Die Lage wird durch Wissenschaftler, Bundesregierung und Staatsregierung jeden Tag neu beurteilt. Die Wirksamkeit der Maßnahmen und eingeleiteten Schritte wird jeden Tag aufs Neue überprüft.

Aufgrund der vielen Nachfragen von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmerinnen und Unternehmern, Vereinen und Verbänden zum Thema Corona/Covid-19, habe ich wichtige Links zum Robert Koch Institut, zu Regierungsbehörden im Bund und im Freistaat, wichtigen Ansprechpartnern und Beratungsstellen zusammengefasst.

Hier, wie auf der Homepage des Vogtlandkreises, gibt es aktuelle Informationen, die auch fortlaufend aktualisiert werden. Seien Sie zuversichtlich, handeln Sie solidarisch, bleiben Sie gesund!

Wir alle sind gefordert und (nur) gemeinsam kriegen wir das hin! Achten Sie auf sich und auf Ihre Lieben.

Jetzt braucht es ein gutes Miteinander und engen Zusammenhalt!

Ihr Sören Voigt

Aktuelles

15.05.2020
Chaperon Cdu Sachsen 05 02 19 35821

Bedenken und Kritik müssen thematisiert werden. Antidemokratisches Verhalten lehne ich ab.

In vergangenen Tagen haben viele von „Spaziergängen“ gelesen, gehört oder haben selbst daran teilgenommen. Eine Presseanfrage zu dem Thema möchte ich zum Anlass nehmen, euch meine persönliche Meinung dazu darzustellen: Wir leben in einem freien Land, in dem jeder seine Meinung sagen oder auch Kritik offen kundtun kann und sollte.

14.05.2020
Hygiene

Informationen zu Hygieneauflagen

Die Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zur Anordnung von Hygieneauflagen zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus tritt am 15. Mai 2020 in Kraft. Sie gilt bis einschließlich 5. Juni 2020. Hier finden Sie einen Überblick zu den benannten Bereichen sowie die Allgemeinverfügung im Original.

13.05.2020
Gnadenhof2

Vogtländer helfen einander in schweren Zeiten

Vogtländer helfen einander in schweren Zeiten. Deshalb hat Sören Voigt für den Gnadenhof für Tiere Ellefeld e.V. eine Ladung Heu organisiert und konnte für den VfB Auerbach auch den Patenschaftsvertrag mit dem Gnadenhof unterschreiben.