Aktuelles

LITERATURwagen verdient weiter Unterstützung

51F5E5Fd 3Fa2 47Df 8A07 29E062B51B7F

Voigt gratuliert Verbraucherschützern zur Musterberatungsstelle in Auerbach

2A6123E9 5452 433B 9227 9E35682849Ed

"Wir sind fachlich gut aufgestellt!"

8Ec13848 C0B3 43D2 Ab83 Fdfdc5134789 1 201 A

Eine stabile Regierung braucht den Willen zu Kompromissen.

B7871726 Dfad 4E5A B916 B0Bf0C54F317

Mehr Gestaltungsspielräume für unsere Kommunen sind wichtig

Chaperon Cdu Sachsen 05 02 19 35821

Sören Voigt zum Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt

Chaperon Cdu Sachsen 05 02 19 35821

Großer Vertrauensbeweis!

Adobe Spark Post

Turnhalle der Talsperrenschule kann saniert werden

J756Mvfkrniq0Tk1Yq4Tw

Kreisverkehrswacht Vogtland erhält mobile Kindergartenverkehrsschule

Verkehrswacht

Fördermittel zur Energetischen Sanierung der Wilhelm-Adolph-von-Trützschler-Oberschule

1280Px 23 09 2018 Falkenstein Vogtl  Pestalozzistrasse 31
    24.02.2020
    A0636Dcc 1875 4Ae8 8E53 496Db9E77427

    1 Mio. Euro für Digitalausbau der Auerbacher Schulen

    Die Stadt Auerbach/Vogtl. hat einen Zuwendungsbescheid der Sächsischen Aufbaubank über 1.040.435 € für den Digitalausbau der staatlichen Schulen erhalten. Das Geld stammt aus der Förderrichtlinie Digitale Schule des Freistaates Sachsen. Mit den Fördermitteln kann an den drei Grundschulen, 2 Oberschulen sowie dem Gymnasium weiter in die digitale Infrastruktur investiert werden.

    11.02.2020
    51F5E5Fd 3Fa2 47Df 8A07 29E062B51B7F

    LITERATURwagen verdient weiter Unterstützung

    Das Ministerium für Kultur und Tourismus gab bekannt, dass es dieses Jahr 25 Projekte der kulturellen Bildung in Sachsen mit insgesamt 1,5 Millionen Euro fördert. Im Kulturraum Vogtland-Zwickau ist unter anderem auch das Projekt „LITERATURwagen - Bücher sind nichts für Feiglinge“ des KULTURwagen e.V. darunter.

    10.02.2020
    Chaperon Cdu Sachsen 05 02 19 35821

    Angekündigter Rücktritt von AKK ist ein konsequenter Schritt und verdient Respekt

    Zum angekündigten Rückzug von Annegret Kramp Karrenbauer erklärt Sören Voigt nach Abstimmung mit dem Geschäftsführenden Kreisvorstand der CDU-Vogtland: „Die Ankündigung von Annegret Kramp Karrenbauer nicht Kanzlerkandidatin werden zu wollen und den Parteivorsitz abzugeben, ist ein notwendiger und konsequenter Schritt. Er verdient Respekt, auch vor dem Hintergrund der Einigkeit von CDU und CSU.

    06.02.2020
    Geld Scheine Euro Eyetronic Fotolia 76653489

    Falkenstein erhält für Baumaßnahmen im ländlichen Raum 245.000 Euro

    Die Stadt Falkenstein erhält aus dem sächsischen Programm „Vitale Dorfkerne“ in Kürze zwei Fördermittelbescheide über insgesamt 245.000 Euro für die "Neugestaltung des Vorplatzes und die Freianlagen an der Grundschule Dorfstadt" und die "Neugestaltung einer Freifläche in Oberlauterbach". Diese Information erhielt der Wahlkreisabgeordnete, Sören Voigt, auf Anfrage bei dem neu geschaffenen Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung.

    31.01.2020
    2A6123E9 5452 433B 9227 9E35682849Ed

    Voigt gratuliert Verbraucherschützern zur Musterberatungsstelle in Auerbach

    Als heute die Verbraucherzentrale Sachsen in Auerbach ihre Türen am neuen Standort in der Plauenschen Straße 7 öffnete, gratulierte auch der Wahlkreisabgeordnete Sören Voigt persönlich. Das Kompetenz- und Kooperationszentrum Auerbach, in welchem sich die Verbraucherzentrale Sachsen gemeinsam mit der Opferschutzorganisation Weisser Ring und weiteren Partnern unter einem Dach befindet, wurde von Sören Voigt mit initiiert und begleitet. Es ist das erste seiner Art in Sachsen.

    20.12.2019
    8Ec13848 C0B3 43D2 Ab83 Fdfdc5134789 1 201 A

    "Wir sind fachlich gut aufgestellt!"

    Heute hat der Sächsische Landtag neben der Wahl von Michael Kretschmer zum Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen auch die Bildung seiner ständigen Ausschüsse beschlossen. Mir ist es wichtig, den Bereich „Inneres und Kommunales“ weiter zu bearbeiten. Dass in dieser Legislatur auch die Bereiche „Digitalisierung und Sport“ im Innenausschuss angesiedelt sind, bringt aus meiner Sicht zusätzliche Vorteile für den ländlichen Raum mit sich.

    10.12.2019
    B7871726 Dfad 4E5A B916 B0Bf0C54F317

    Eine stabile Regierung braucht den Willen zu Kompromissen.

    Am Mittwoch treffen sich die Delegierten der Sächsischen Union in Radebeul zu einem Sonderparteitag. Es geht um die Abstimmung zum Koalitionsvertrag. Der vogtländische CDU-Kreischef und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag, Sören Voigt, wird dem Entwurf seine Zustimmung geben.

    05.12.2019
    Img 2661

    Gespräch mit Schülern zum Thema "Heimat"

    Heute führte ich ein Gespräch mit den Schülern der 10. Klasse des Goethe-Gymnasiums Auerbach zum Thema #Heimat. Das Interview wird auch in eine Zeitung kommen, mit der sich die Schülerinnen und Schüler an einem bundesweiten Wettbewerb beteiligen. Ich drücke die Daumen. #zuhören #verstehen #anpacken

    15.11.2019
    Chaperon Cdu Sachsen 05 02 19 35821

    Ich bin für „Machen“, statt eine neue Kommission zu bilden.

    Heute lehnte der Sächsische Landtag auf einer Sondersitzung den Antrag der AfD-Fraktion zur Gründung einer Enquete-Kommission „Ländlicher Raum“ ab. Dazu sagt der vogtländische Landtagsabgeordnete, Sören Voigt: "Der Antrag ist ein alter Hut. Vor zwei Jahren stellte die AfD-Fraktion einen fast identischen Antrag schon einmal. Wirklich Neues kam nicht hinzu.

    07.11.2019
    Chaperon Cdu Sachsen 05 02 19 35821

    Entbürokratisierung bei Förderverfahren hilft vogtländischen Kommunen und Projektträgern

    Wie das Sächsische Staatsministerium der Finanzen heute mitteilte, werden mit Beginn des nächsten Jahres Förderverfahren im Freistaat weiter vereinfacht. Der Wahlkreisabgeordnete Sören Voigt aus Falkenstein sagt dazu: „Die Anpassung der Verwaltungsvorschrift ist eine wichtige Grundlage für die Vereinfachung von Förderverfahren. Die weitere Entbürokratisierung hilft unseren vogtländischen Kommunen und Projektträgern.

    24.02.2020
    A0636Dcc 1875 4Ae8 8E53 496Db9E77427

    1 Mio. Euro für Digitalausbau der Auerbacher Schulen

    Die Stadt Auerbach/Vogtl. hat einen Zuwendungsbescheid der Sächsischen Aufbaubank über 1.040.435 € für den Digitalausbau der staatlichen Schulen erhalten. Das Geld stammt aus der Förderrichtlinie Digitale Schule des Freistaates Sachsen. Mit den Fördermitteln kann an den drei Grundschulen, 2 Oberschulen sowie dem Gymnasium weiter in die digitale Infrastruktur investiert werden.

    11.02.2020
    51F5E5Fd 3Fa2 47Df 8A07 29E062B51B7F

    LITERATURwagen verdient weiter Unterstützung

    Das Ministerium für Kultur und Tourismus gab bekannt, dass es dieses Jahr 25 Projekte der kulturellen Bildung in Sachsen mit insgesamt 1,5 Millionen Euro fördert. Im Kulturraum Vogtland-Zwickau ist unter anderem auch das Projekt „LITERATURwagen - Bücher sind nichts für Feiglinge“ des KULTURwagen e.V. darunter.

    10.02.2020
    Chaperon Cdu Sachsen 05 02 19 35821

    Angekündigter Rücktritt von AKK ist ein konsequenter Schritt und verdient Respekt

    Zum angekündigten Rückzug von Annegret Kramp Karrenbauer erklärt Sören Voigt nach Abstimmung mit dem Geschäftsführenden Kreisvorstand der CDU-Vogtland: „Die Ankündigung von Annegret Kramp Karrenbauer nicht Kanzlerkandidatin werden zu wollen und den Parteivorsitz abzugeben, ist ein notwendiger und konsequenter Schritt. Er verdient Respekt, auch vor dem Hintergrund der Einigkeit von CDU und CSU.